Aquarius ist schon bei Hair die Ankündigung für ein neues Denken, 2012-10-19 13.00.00.jpg
und du musst nicht esotherisch sein, um was davon zu verstehen:
Das Wassermann-Zeitalter bringt die Verständigung der Menschen.

Das Fische-Zeitalter* ist vorbei, und es kommen neue Fähigkeiten,
die wir natürlich auch noch entwickeln, pflegen und reinigen müssen:

Gemeinsames Gestalten ohne spirituelle Chefs und apokalyptische Reinigungsfanatiker,
vegane Lebens-Rezepturen und engherzige Re-Sozialismen ...

Die andere Seite soll uns nicht verblenden: Mätopia droht uns mit allen tödlichen Katasrophen:
WENN wir den Hunger, die Flüchtlingsströme und den Klimawandelnicht in den Griff bekommen,
WENN wir so weitermachen und verschwenden etc ...

DANN droht uns schon unsere ganze Erziehung lang eine Konsequenz, die wir so zwingend nicht glauben wollen.

Hair: Das Musical, stellte die Hippie-Vietnam-Generation der USA vor:
Kriegsdienst-Verweigerung mit allen Mittel, auch der politischen Nacktheit und der Thematisierung von Sexualitäten:
Die Behörden hatten die Demonstrationen verboten, weil sie angeblich bewaffnet wären,
der nackte Auftritt war die Antwort der engagierten Gruppen. In München wurde sie Anlass zu klerikalen Zensur-Versuchen.

Jugend ohne Gott: Ödön von Horvath schreibt von faschistisch gewordenen Fische-Zeitalter